Verkauf

Auf dieser Seite stellen wir immer wieder eigene Verkaufspferde vor. Unsere Pferde sind Gruppenhaltung und Box gewöhnt. Sie werden regelmäßig geimpft und entwurmt. Auf eine ausgewogene Fütterung legen wir ebenfalls besonderen Wert. Die Jungpferde lernen von Anfang an das tägliche Handling. Sie werden früh an das Halfter, Putzen, den Schmied, etc. gewöhnt. Pferde, die reif für das Training unter dem Sattel sind, werden nach sorgfältiger Vorbereitung durch Bodenarbeit behutsam im Profitraining ausgebildet.

Wenn Sie ein Pferd bei uns kaufen, bieten wir selbstverständlich auch weiterhin an, Ihnen mit Rat und Tat über das Pferd, die Rasse, die Reitweise behilflich zu sein, um beizutragen, dass Sie möglichst lange Freude mit ihrem Pferd haben. Die Preise können Sie auf Anfrage (Kontakt) erfahren. Gerne geben wir Ihnen natürlich bei Interesse auch unverbindlich weitere Informationen über das jeweilige Pferd.

Falls Sie Interesse an einem unserer Pferde haben, das hier nicht auf der Verkaufsseite aufgelistet ist, kontaktieren Sie uns.

Anastasia de La Tierra

Paso Fino Stute, geb. 22.04.2010 (USA), Braun o. Abz., Stm. 143 cm, Pleasure-/Performance-Typ
Vater: El Aprendiz de Colores (Capuchino x Classiquita del Rey)
Mutter: Chunga de La Luisa (Patrimonio del Ocho x La Calma del Ocho)

Schweren Herzens (manchmal muss man den Vernunftsentscheidungen den Vorrang geben) bieten wir Anastasia de La Tierra zum Kauf an.

Anastasia verfügt über rhythmischen, kraftvollen Tölt mit guter Tempovarianz und enormer Quickness. Mit ihrer Gangveranlagung und Ausstrahlung ist Anastasia ein echter Hingucker, der sowohl für den Turnierreiter als auch für den ambitionierten Freizeitreiter kaum Wünsche offen lässt.
Sie hatte schon Turniererfolge in den USA und hat bei den Turnieren 2016 in Deutschland und in der Schweiz sämtliche ihrer Prüfungsklassen gewonnen, was sie auch zum PFAE High Point Pferd „Fino Traditional“ 2016 gemacht hat.
Wie alle unsere Pferde wird sie selbstverständlich auch im Gelände geritten.

Anastasia ist ein eher unsicherer Typ, der etwas Zeit braucht, um zu neuen Menschen Vertrauen zu fassen. Sie hat eine gute Portion „Brio“ und sollte daher in nicht ganz unerfahrene Hände.

Ihre Blutlinien aus bekannten und erfolgreichen Vererbern machen sie auch für die Zucht sehr interessant. Sie hatte bisher ein Hengstfohlen (Imperial de Ojos Azules), das im Okt. 2015 auf die Welt gekommen ist und bei uns steht. Sie hat USA-Papiere und ist außerdem beim Hessischen Zuchtverband im Stutbuch I mit der Gesamtnote 8,0 eingetragen.

Anastasia lebt bei uns in einer gemischten Haltung von Box und tagsüber in der Gruppe, wo sie absolut verträglich ist.

 

 

IMG 1337web IMG 1400web IMG 1576web
IMG 1755web Anastasia-Imperial

Sollten Sie bei uns nicht das Pferd finden dass Sie suchen, helfen wir Ihnen auch gerne über unsere Kontakte zu befreundeten Züchtern hier in Europa oder den USA bei der Suche nach Ihrem Wunschpferd oder Sie besuchen die Verkaufspferdeseite der Paso Fino Association Europe e.V..